Update Entwicklungsupdate - Die 1.15

KennyTV

Serverleitung
Administrator
Liebe Luminu-Community,

Nach 3 Wochen der Stille wollen wir unseren momentanen Entwicklungsstandpunkt erklären, bevor es in wenigen Wochen eine noch interessantere Ankündigung geben wird... :p
Dies ist ein erstes kleines Entwicklungsupdate, in dem wir euch Pläne und Entscheidungen zur Serverstruktur nahelegen wollen, in den nächsten Tagen und Wochen folgen also noch 2-3 weitere Beiträge dieser Art (und wie erwähnt eine andere, noch interessantere Überraschung ;))

Server Version
Vor 4 Tagen wurde von Mojang die Minecraft Version 1.15 released, auf welche wir unsere Server und Systeme tatsächlich auch schon wieder geupdatet haben. Die Frage, welche Version unser Netzwerk unterstützen sollte, war keine wirklich schwere Frage - die 1.8 ist einfach mit deutlich zu viel Eigenaufwand (Sicherheitslücken, Crasher, viele andere kleine Bugs) und ist nach nun 5 Jahren seit Release einfach langweilig, repetitiv, und mühsam zum Aufrechterhalten geworden. Gleichzeitig brachte es aber die viel wichtigere Frage: Wie handhaben wir Serverperformance und natürlich für euch noch relevanter, das Kampfsystem. Die vielen neuen Features und Möglichkeiten zur Erweiterung kommen leider mit dem Nachteil von teilweise schlechter Serverperformance, weshalb wir uns sehr stark in der Entwicklung darauf fokussieren mussten, den Minecraft Server nicht zu überlasten und anderweitig Lag vorzubeugen, was mittlerweile aber auch ziemlich gut funktioniert (auf diese Art der Entwicklung fokussieren wir uns aber erst im nächsten Beitrag).

PvP
Das 1.9 Kampfsystem hingegen ist - darüber müssen wir uns nicht streiten - nicht ideal für PvP, vor allem wenn es um energiegeladene Minispiele geht. So haben wir ziemlich schnell die Entscheidung getroffen, den Hitdelay (sowie viele andere PvP betreffende Änderungen, z.B. Rüstungsstärke, Axtschaden, Notch-Äpfel, Angelknockback, ...) wieder dem 1.8 System anzupassen. Spieltechniken, wie zum Beispiel das Reducen, sind also weiterhin möglich.

Gleichzeitig sind wir aber auch schon gespannt auf die kommenden PvP Änderungen, die durch starken Community Input geprägt werden.
Hier beispielsweise der letzte Combat Snapshot: In Kurz: Der nervige Hitdelay ist weg, und Schilder, Äxte, andere Waffen wurden angepasst, um Varietät im Spielstil zu fördern, ohne eines der Dinge (wie der Schild momentan) zu stark/unausgeglichen zu machen. Indem wir unseren Server also auf der 1.15 aufbauen, wird es aller Wahrscheinlichkeit unglaublich einfach für uns sein, auf die dann folgende Version mit den Kampfänderungen zu wechseln... natürlich nur, wenn sie auch wirklich gut im Endzustand erscheinen :p

1.8-1.15 Client Support
Ein wichtiges Thema ist auch, dass ihr weiterhin Clients wie LabyMod oder Badlion verwenden könnt, selbst wenn sie noch nicht für die neuste Version verfügbar sind. Hierfür erlauben wir also tatsächlich alle Clients bis hin zur 5 Jahre alten 1.8 auf unseren Servern! Hierfür dienen die Projekte ViaVersion, ViaBackwards, und ViaRewind, die von so ziemlich allen Netzwerken mit solchem Clientsupport universell verwendet werden, sei es Mineplex, Gomme, Timolia, NeruxVace, ... (mit seltenen Ausnahmen, wie Hypixel oder Rewi). Ich selbst bin als Contributor maßgeblich an der Entwicklung von ViaVersion und ViaBackwards beteiligt, und kann von euch gemeldete Bugs somit ziemlich schnell beheben und auch andere Optimierungen treffen.

... Auch wenn man mit der 1.8 "spielen" kann, optimal ist es nicht (da die zweite Hand fehlt und einige neue Blöcke und Mobs keine perfekten Darstellungen in der 1.8 haben). Falls ihr also LabyMod verwenden wollt, trifft sich die 1.12.2 LabyMod Version am besten, für Badlion natürlich auch die neuste supportete Version. Dinge wie Partikel, Mobs, Sounds, Blöcke, und Items werden auf jeweilige in der Client Version vorhandenen Partikel etc. remapped. Um 2 Beispiele zu nennen: 1.15 Bienen werden als fliegende Pufferfische in der 1.13/14, und als Fledermäuse in allen darunter liegenden Versionen erscheinen. Die 1.14 Armbrust erscheint einfach als Bogen - man kann die Armbrust auch ganz normal spannen, es fehlt aber natürlich das perfekt passende visuelle Feedback beim fertigen Spann.

Zusammengefasst also - alles funktioniert aufgrund des größtenteils selbst entwickelten Clientsupports von der 1.15 bis hin zur 1.8, aber je höher die Clientversion, desto angenehmer das Spielen!



... Damit war's das auch schon für diesen netten Beitrag, wir hören (/sehen/lesen?) uns demnächst wieder <o/

Mit freundlichen Grüßen
Eure erleuchtete Luminu Serverleitung
 

Sascha

Mitglied
Absolut die beste Entscheidung die ihr hättet treffen können, euch vom NeruxVace Netzwerk zu trennen. Server Ideen, innovative Wege und die Rücksichtnahme auf die Community gelingen wie es aussieht auch sehr gut. Habe es schonmal geschrieben, ihr entfaltet euch auf dem Netzwerk sehr gut und könnt eigene Ideen auch besser umsetzen. Der Server wird aufjedenfall Bestand und eine Zukunft haben. Hoffe ihr kümmert euch nebenbei auch schon um Promotion, wie YouTuber oder Streamer die euer Netzwerk vorstellen und den Spielern zeigen das es auch noch Server gibt wo das Herz vor dem Geld steht. Viel Glück Jungs.
 

xImSyntax

Serverleitung
Administrator
Absolut die beste Entscheidung die ihr hättet treffen können, euch vom NeruxVace Netzwerk zu trennen. Server Ideen, innovative Wege und die Rücksichtnahme auf die Community gelingen wie es aussieht auch sehr gut. Habe es schonmal geschrieben, ihr entfaltet euch auf dem Netzwerk sehr gut und könnt eigene Ideen auch besser umsetzen. Der Server wird aufjedenfall Bestand und eine Zukunft haben. Hoffe ihr kümmert euch nebenbei auch schon um Promotion, wie YouTuber oder Streamer die euer Netzwerk vorstellen und den Spielern zeigen das es auch noch Server gibt wo das Herz vor dem Geld steht. Viel Glück Jungs.
Vielen Dank für die lieben Worte. Um Promotion haben wir uns bereits gekümmert, allerdings versuchen wir in den nächsten Wochen und Monaten natürlich noch mehr YTER und Streamer an Board zu holen. ;)
 
Oben